Integrative Förderung IF

Kinder mit speziellem Förderbedarf können für einzelne Lektionen in Kleingruppen oder in der Klasse von einer IF-Fachlehrperson (schulische Heilpädagogin/schulischer Heilpädagoge) gefördert werden.

Die Zusammenarbeit von Eltern, Klassenlehrperson, IF-Fachlehrperson, Therapiepersonal und Schulpsychologischem Dienst (SPD) bildet die Grundlage für die bestmögliche Förderung des Kindes.