Klassenlager

Folgende Regelungen bestehen:

 

- Die Durchführung von Klassenlagern ist erwünscht, erlaubt sind aber

  höchstens 2 pro Klassenzug.

- Die Dauer der Klassenlager umfasst in der Regel 5 Werktage.

- Es sind auch Minilager von 3 Tagen möglich.

- Die Klassenlager der 4. und 5. Klassen sind nach Möglichkeit im Kanton

  Zürich, in den angrenzenden Gebieten oder im "Horgner-Huus" in Laax

  durchzuführen.

- Die 6. Klassen können ihre Lagerorte in der ganzen Schweiz auswählen.

- Das Gesuch für ein geplantes Klassenlager ist der Schulleitung einzu-

  reichen.

- Die Klassenlehrperson informiert die Eltern rechtzeitig über die Absicht

  ein Klassenlager durchzuführen, sowie über den Elternbeitrag.

 

Elternbeiträge: Fr. 22.- pro Tag (für Verpflegung)

(Klassenlager, Minilager und zweitägige Exkursionen)