Götti- und Partnerklassen

Den neuen 1. Klassen ordnen wir jeweils jährlich eine Göttiklasse zu. Deren Aufgaben sind zu definieren. Dies geschieht unter den betroffenen Lehrpersonen. Die Zusammenarbeit zwischen Parallelklassen ist üblich. Ebenso kann es sein, dass zwischen den Göttiklassen auch nach dem 1. Jahr die Zusammenarbeit weiter geführt wird. Gewisse Freiheiten in der Zusammenarbeit bleiben jedoch bei der jeweiligen Lehrperson.

Insofern gilt: "Für die anderen Klassen können Götti-/Partnerklassen gebildet werden.

 

Die Schulleitung begrüsst eine gewinnbringende Kooperation im Rahmen des Machbaren!