Aufgabenbetreuung

Die Aufgabenbetreuung dient Schülerinnen und Schülern der Primarstufe, die bei der selbständigen Erledigung der Hausaufgaben Unterstützung benötigen. Die Schülerinnen und Schüler werden durch die Eltern oder die Klassenlehrperson (in Absprache mit den Eltern) in der Regel zu Beginn eines Schuljahres angemeldet.

Die Aufgabenbetreuung findet maximal drei Lektionen pro Woche statt (Montag, Dienstag und Donnerstag). Eine Lektion dauert 45 Minuten.

 

Die Eltern nehmen davon Kenntnis, dass das Kind nach Erledigung der Hausaufgaben die Aufgabenbetreuung verlässt. Es wird kein Kinderhort geboten, insbesondere bei störenden Kindern.


Nach den Sommerferien (neues Schuljahr) findet die Aufgabenbetreuung erst ab der zweiten Woche statt!


Aufgabenhilfe Advent 2019

Das Lehrpersonenteam der Schule Rotweg setzt sich momentan intensiv damit auseinander, wie die Wirksamkeit der Hausaufgaben erhöht werden kann. Im Rahmen dieser Bestrebungen haben wir uns für eine gemeinsame Handhabung entschieden. Diese beinhaltet unter anderem, dass die Lehrpersonen im Advent keine, bzw. nur freiwillige, Hausaufgaben erteilen. Damit Ihr Kind die Aufgabenhilfe während dieser Zeit trotzdem sinnvoll nutzen kann, haben wir folgendes Konzept ausgearbeitet:

 

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • erhalten individuelle Aufträge von der Klassenlehrperson.
  • erhalten freiwillige Hausaufgaben von der Klassenlehrperson.
  • arbeiten im Auftrag der Klassenlehrperson an einem bestimmten Thema.
  • nutzen die Aufgabenhilfe als Lernzeit, z.B. zum Vorbereiten von Tests.
  • wählen ein Lernspiel aus.

Zudem haben wir vereinbart, dass die Kinder der zweiten Klasse mindestens 10 Minuten und die Kinder ab der dritten Klasse mindestens 15 Minuten anwesend sind.

Neuregelung Aufgabenbetreuung ab Schuljahr 2018/19

Download
2018-03-27_Neuregelung Aufgabenhilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.7 KB
Download
Anmeldeformular Aufgabenbetreuung_SJ18/19
Anmeldung_Aufgabenhilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.6 KB

Betreuerinnen:

Frau Koch Cornelia

Frau Scheidegger Gerda